!RESERVIERT! …Baugrundstück in guter Lage von Niederrodenbach …

63517 Rodenbach, Wohnen zum Kauf

!RESERVIERT! ...Baugrundstück in guter Lage von Niederrodenbach ... - Straßenfront !RESERVIERT! ...Baugrundstück in guter Lage von Niederrodenbach ... - Garten !RESERVIERT! ...Baugrundstück in guter Lage von Niederrodenbach ... - Nebengebäude !RESERVIERT! ...Baugrundstück in guter Lage von Niederrodenbach ... - Mikro-Ansicht !RESERVIERT! ...Baugrundstück in guter Lage von Niederrodenbach ... - Makro-Ansicht

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    5428
  • Objekttypen
  • Adresse
    Jahnstraße 25
    63517 Rodenbach
    Hessen
  • Lage
    Ortslage
  • Grund­stück ca.
    665 m²
  • Käufer­provision
    5,95% des Kaufpreises inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    239.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Sonstiger Stellplatz

Objekt­beschreibung

Beschreibung

!RESERVIERT!

Das Grundstück mit seiner Lage in einem gewachsenen Wohngebiet, nahe zum Stadtzentrum von Rodenbach und unweit des Rodenbacher Bahnhofs ist hoch interessant. Es hat eine Breite von ca. 17,50 Meter und eine Tiefe von ca. 37.5 Meter.
Die Umgebungsbebauung zeigt eine Vielzahl von Bebauungsmöglichkeiten auf. Diese gehen von freistehenden Einfamilienhäuser über Doppelhaushälften und größeren Mehrfamilienhäusern.
Aufgrund der Lage und der Bebauungsmöglichkeiten ist das Abrissgrundstück eine tolle Gelegenheit.

Kontaktieren Sie uns über diese Immobilenplattform oder unsere Homepage 'wetzstein-immobilien.de'

Lage

Rodenbach liegt im Main-Kinzig-Kreis. Die Gemeinde ist aufgeteilt in die zwei Ortsteile Niederrodenbach und Oberrodenbach und hat ca. 11.000 Einwohner.
Der Ortskern von Niederrodenbach besteht überwiegend aus Fachwerkhäusern des 17. und 18. Jahrhunderts. Historisch bedeutsam ist die Evangelische Kirche (erbaut 1763-1765). Ein weiteres bedeutendes Gebäude in der Gemeinde ist das Heimatmuseum - 1717 für den Schultheißen Doll erbaut. Am ehemaligen Rathaus, einem 1737/1738 erbauten, freistehenden Fachwerkbau auf steinernem Fundament, beginnt ein Rundweg durch das historische Rodenbach mit insgesamt 19 Stationen. Zur Naherholung stehen in auf der Gemeindefläche Rodenbachs eine Wald- und Erholungsfläche in einer Größe von 897 Hektar zur Verfügung.
Die Gemeinde bietet ein umfassendes Freizeitangebot. Es gibt z. B. ein eigenes Strandbad und die Möglichkeiten sportlicher Aktivitäten lassen keine Wünsche offen.
Mit dem KFZ gibt es nach Hanau eine Anbindung über die B40 sowie über die BAB 66, die auch nach Frankfurt bzw. Fulda führt.
(Nieder)Rodenbach hat einen eigenen Bahnhof, der an der Strecke Frankfurt und Fulda liegt. Also auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln eine gute Anbindung. Z. B. per Bahn ohne Umsteigen von Rodenbach nach Frankfurt Hauptbahnhof in ca. 30 Min.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®