Referenz

Idyllisch Wohnen in Wächtersbach

63607 Wächtersbach, Einfamilienhaus zum Kauf

Idyllisch Wohnen in Wächtersbach - TITELBILD Idyllisch Wohnen in Wächtersbach - BILD Idyllisch Wohnen in Wächtersbach - BILD Idyllisch Wohnen in Wächtersbach - BILD Idyllisch Wohnen in Wächtersbach - Freisitz Idyllisch Wohnen in Wächtersbach - EG Idyllisch Wohnen in Wächtersbach - OG Idyllisch Wohnen in Wächtersbach - Mikro-Ansicht Idyllisch Wohnen in Wächtersbach - Makro-Ansicht

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Verträumtes kleines Häuschen direkt an Wiesen und Auen. Das 1987 errichtete Haus wurde mit viel Liebe fürs Detail geschaffen. Im Erdgeschoss gelangen Sie durch den Windfang über die Diele in das Gaste-WC, den Abstell / Waschmaschienenraum.
Die helle Küche (Einbauküche im Preis enthalten) verfügt über eine Speisekammer und ist sehr gut ausgestattet. Das Wohn /Esszimmer ist ganz besonders geschnitten und durch die Erkersituation, lichtdurchflutet.
Im Obergeschoss befinden sich 3 Schlafzimmer, eines davon mit Balkon, das Bad mit Wanne, Dusche und WC und ein kleiner Abstellraum.
Der Garten ist eine kleine Wohlfühl-Oase mit großer Terrasse und einem sehr schönen Freisitz. Der Garten ist wünderschön und komplett ein gewachsen.
Ihr Auto oder Motorrad findet Platz in der Garage und auf dem Stellplatz, als Kellerersatz wurde ein sehr großer Abstellraum hinter der Garage errichtet. Hier findet alles Platz was Sie nicht täglich im in Ihrem Wohnberreich sehen wollen.

Lage

Das idyllische Häuschen liegt direkt an Wiesen und Auen in Wächtersbach-Neudorf

Wächtersbach liegt zwischen Spessart und Vogelsberg im mittleren Kinzigtal am östlichen Rand des Büdinger Waldes, unweit der Städte Gelnhausen, Bad Orb und Bad Soden-Salmünster. Die Stadtteile Wittgenborn, Waldensberg und Leisenwald liegen am Südrand des Vogelsbergs auf der Spielberger Platte.
Verkehr:
Wächtersbach verfügt über einen Bahnhof an der Bahnstrecke Fulda–Hanau. Von dort sichern stündlich Regionalverbindungen (RE, SE) den Anschluss an die Verkehrsknotenpunkte Frankfurt (Main), Frankfurt (Main) Süd und Fulda.
Wächtersbach wird von der Bundesstraße 276 berührt, die als Umgehungsstraße den Vogelsberg mit der Bundesautobahn 66 (Frankfurt–Fulda) „Anschlussstelle Bad Orb/Wächtersbach“ (45) verbindet.
In Wächtersbach befinden sich die beiden Grundschulen Aufenau und Kinderbrücke sowie eine kooperative Gesamtschule, die Friedrich-August-Genth-Schule.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®